Niedersachen klar Logo

Die Abteilungen der Justizvollzugsanstalt Uelzen

Im Januar 2002 ist die JVA Uelzen durch Zusammenlegung mit den ehemals selbständigen JVAen Lüneburg und Stade erweitert worden. Nach der Eröffnung der JVA Bremervörde im Januar 2013 wurde die JVA Uelzen Abteilung Stade nun geschlossen. Es bleiben die Abteilungen Lüneburg, Am Markt (Untersuchungshaft) und Lüneburg, Brockwinkler Weg (Offener Vollzug).
Auf den nachfolgenden Seiten erfahren Sie mehr über die Abteilungen Lüneburg und deren Bestimmungen

JVA Uelzen Abt. Lüneburg Am Markt

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln